Arbeit & Beruf Transformation Hamburg

Arbeitszeitverkürzung in Europa

Ansätze im europäischen Vergleich

Arbeitszeitverkürzung – eine alte Forderung der Gewerkschaften mit neuer Aktualität. Produktivitätssteigerungen auf der einen und steigende Belastungen auf Seiten der Arbeitnehmer*innen gebieten eine Umverteilung, auch von Arbeitszeit. Wie sehen Ansätze dazu im europäischen Vergleich aus? Margareta Steinrücke, in dieser Frage auch auf europäischer Ebene unterwegs, wird uns einen Überblick geben.

Zielgruppe
Alle Interessierten

Referent*innen/Podium
Margareta Steinrücke (Arbeits- und Geschlechtersoziologin, ATTAC-AG Arbeit fair teilen)

Kosten
Die Teilnahme ist kostenlos.

Besonderheit
Die Veranstaltung wird durch die Landeszentrale für politische Bildung Hamburg gefördert.

Zugang zur Veranstaltung
Die Veranstaltungsräume sind für Teilnehmende mit Mobilitätseinschränkungen zugänglich.